Mabon/Tagundnachtgleiche

~21.September
Ab diesem Tag (Herbst-Tagundnachtgleiche) werden die Tage wieder kürzer als die Nächte, wir gehen also auf die dunkle Jahreszeit zu. An diesem Fest wird der Göttin der Früchte gedankt, die sie uns geschenkt hat, um die dunkle Jahreszeit überstehen zu können. Der Geist des Gottes, der sich ja einige Zeit vorher, rituell geopfert hat, ist nun auf dem Weg in die Unterwelt, wo er an Samhain ankommen wird, um von dort aus wieder auferstehen zu können. Es ist die Zeit der Äpfel und der Trauben, also die Zeit der zweiten Ernte. Die Wohnung wird mit getrockneten Blättern und Schalen voller Früchte festlich dekoriert.

Ritual
Nun beginnt eine ruhigere Phase, man hat Gelegenheit, sich wieder zu sammeln und neue Kräfte aufzutanken - bald beginnt ein neuer Zyklus des Wachsens, Reifens und Vergehens in dem man die aufgespeicherte Energie gut gebrauchen kann. Es ist auch die Zeit, zeremoniell-magische Utensilien und Werkzeuge zu reinigen und mit neuer Kraft aufzuladen. Da die meisten Menschen heute keine Bauern mehr sind und nicht aktiv an der Getreideernte teilnehmen, wird in den Opferritualen die Getreideernte symbolisch nachvollzogen. Für das rituelle Mahl oder das Opfer eignen sich frisch gebackenes Brot, Fisch, Geflügel, Weisswein, Frühäpfel, Brombeeren und Johannisbeeren besonders gut.
Im Zentrum dieses ernsten Festes, stehen Meditation und Introspektion. Alle Weihe- und Widmungsrituale sind an diesem Tag angebracht.

Gottheiten, die gefeiert oder angerufen werden

  • Persephone
  • Thor

Altarschmuck
Räucherkegel mit Tanne- oder Fichtenduft; Herbstblätter; Herbstgemüse; Walnüsse; Trauben; Granatapfel; eine grosse braune oder dunkelgrüne Kerze.

Symbole und Entsprechungen
Räucherwerk: Lotus, Zypresse, Gartennelke, Sandelholz.
Baum: Apfelbaum.
Blumen: Chrysantheme, Nelke.
Farben: Braun, Gelb, Orange.
Kerzen: gelbe, orangefarbene.
Steine: Achat, Karneol, Zitrin.
Planet: Merkur.
Tarotkarte: <<Eremit>>, Grosse Arkane 9.
Einfluss: Intelligenz, verborgenes Wissen, Introspektion.

Lebensmittel
Wild, Äpfel, Mais, Wein, Obstkuchen, Apfelkompott, Fleisch vom Grill